Mit geometrischen Zeichen störende Schwingungen positiv beeinflussen Ein ganzheitliches Heilsystem mit dem Namen "Neue Homöopathie®", das auf den Forschungen des Wiener Elektrotechnikers Erich Körbler® basiert, spannte den Bogen zwischen der Traditionellen Chinesischen Medizin, neuesten Erkenntnissen aus der Quantenphysik und der Radiästhesie. Ähnlich wie die klassische Homöopathie, basiert auch die "Neue Homöopathie®" darauf, dass Krankheiten durch Informationsübertragung geheilt werden können. Denn ob Farben, Wasser, Mikroorganismen, Steine, Menschen oder geometrische Formen: alles was existiert schwingt und steht miteinander in Verbindung (morphogenetisches Feld). Die "Neue Homöopathie®" ist also eine "Informationsmedizin", eine ganzheitliche Methode, welche verschiedenste Lebensumstände, Umwelteinflüsse und psychische Faktoren mit einbezieht. Mittels einer Einhandrute wird ein Energiebild (Körbler®-Status) erstellt. Hierbei werden an ausgewählten Akkupunkturpunkten des Körpers Reize durch Aufzeichnen geometrischer Formen gesetzt. Diese biophysikalisch wirksamen Strichcodes dienen zur Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Naturheilpraxis - Lebensenergieberatung
Mecki Zürker, Längenfelderstraße 8, 82491 Grainau, Telefon: +49 8821 985880, Fax: +49 8821 9858830   *   www.leb-praxis-zuerker.de   *   Impressum   *   Datenschutzerklärung
Praxis für  Lebensenergie Mecki Zürker - Neue Homöopathie®
Startseite Neue Homöopathie Störfelddiagnostik Klangmassage Natur-Paradies Naturheilpraxis und Lebensenergieberatung Zürker Naturheilpraxis und Lebensenergieberatung Zürker
Ein Mangel, aber auch ein Überangebot an Lebensenergie, sowie Blockaden, können das energetische Fliessgleichgewicht stören. Diese gilt es aufzuspüren, zu entschlüsseln und zu transformieren. Die aufgemalten Strichcodes können zur Behebung körperlicher, emotionaler und mentaler Schwierigkeiten angewandt werden. Die Arbeit Erich Körblers® basiert auf der Erkenntnis, dass es in unserem Körper Schaltungen und Schaltstellen gibt. Chakren und Nebenchakren, Meridiane und Akkupunkturpunkte, die mit den Drüsen, dem Gehirn und dem Stoffwechsel verbunden sind. Der Informationsgehalt bzw. die Strahlung, die von einer gestörten/schmerzenden Körperstelle ausgeht, kann durch ein Heilzeichen, welches als Antenne wirkt, verändert werden. Neben Zeichen können auch Globuli, Farben, Töne, Steine und Wasser als Informationsträger verwendet werden.